Rheumatologie

Rheumatologie

Rheuma beschreibt nicht eine einzelne Erkrankung, sondern das typische Symptom einer Vielzahl von Erkrankungen, die als Krankheiten des rheumatischen Formenkreises zusammengefasst werden.

Typisch für Rheuma ist ein fließender Schmerz. Neben Schmerzen führen diese Erkrankungen, die unterschiedliche Ursachen haben können, zu Einschränkungen in der Beweglichkeit oder auch zu Verformungen von Gelenken.

Die Behandlung zielt auf die Erhaltung der Beweglichkeit und die Befreiung von Schmerzen. Die Verfahren, die zum Einsatz kommen können, sind sehr unterschiedlich. Sie hängen zum einen von der speziellen Krankheitsform ab. Zum anderen reagieren Patienten auf die Therapien gerade bei diesen Erkrankungen auch bei gleicher Diagnose sehr unterschiedlich. Dies kann bedeuten, dass verschiedene Behandlungsmöglichkeiten getestet werden müssen, bis die im Einzelfall richtige gefunden ist.


Dr. Markus van Emden führt die Zusatzqualifikation Rheumatologie.


Linie

© 2017 · Gemeinschaftspraxis für Orthopädie · Uhlandstr. 9 · 40237 Düsseldorf · Telefon 0211 - 52 855 700